Hotline 07251 9544-0

MS SERIE

MS 35 SF

Kombinierte Doppelgehrungssäge und Fräsmaschine

Präziser Gehrungsschnitt mit ausrissfreier Schnittkante an den Werkstücken. Wenn beide Teile im Winkel oder zu einem Rahmen zusammengefügt werden sollen, können sofort jeweils eine oder zwei Keilnuten in die Stirnflächen eingefräst werden – absolut positions- und lagerichtig. Für Werkstückquerschnitte von 90 x 90 Millimeter. Schwalbengrößen W-1/-2/-3. Zum Ablängen von Profilen wie Glasleisten, Kranzrahmen, Blenden etc. aus Holz, Aluminium oder Kunststoff im Winkel von 45°. Option: Auch als Klinkschnittsäge zu verwenden.

Funktion

  • Werkstücke lagerichtig am Schiebetisch auflegen und für den Schnitt positionieren
  • Drücken Startknopf: Auslösen des automatischen Maschinentakts, Werkstücke werden sicher gespannt.
  • Beide Sägeaggregate führen den Gehrungsschnitt (Klinkschnitt) von oben nach unten aus.
  • Maschinentisch öffnet, Werkstücke werden über den Fräsgruppen positioniert. Fräsen von wahlweise ein oder zwei Nuten.
  • Maschinentisch schließt wieder, Werkstücke können entnommen werden.
  • Angeschnittenes Werkstück gegen den auf Maß eingestellten, digitalen Längenanschlag schieben...ein neuer Takt beginnt.
  • Die Maßeinstellung der Schnittlänge wird auf dem elektronischen Längenmesssystem digital angezeigt. Der Einsatz der beiden Fräsaggregate erfolgt automatisch.

pdfDownload Datenblatt

  • Doppel-Sägeaggregat
  • Option Bohren
  • Feinjustierung

MS 35

Doppelgehrungssäge

Präziser Gehrungsschnitt mit ausrissfreier Schnittkante an den Werkstücken. Für Werkstückquerschnitte von 90 x 90 Millimeter. Klar zugeordnete, einfache Bedienelemente für unkompliziertes und sicheres Arbeiten. Zum Ablängen von Profilen wie Glasleisten, Kranzrahmen, Blenden etc. aus Holz, Aluminium oder Kunststoff im Winkel von 45°. Alle Maßeinstellungen für den Längsanschlag werden elektronisch angezeigt. Sägeaggregate-Einstellung 45°.

Die von Hoffmann entwickelte Technik zum Dämpfen von Schwingungen an den Sägeblättern gewährleistet die hohe Schnittpräzision der MS-35.

Funktion

  • Werkstücke lagerichtig am Schiebetisch auflegen und für den Schnitt positionieren.
  • Betätigung Startknopf: Auslösen des automatischen Maschinentakts, Werkstücke werden sicher gespannt.
  • Beide Sägeaggregate führen den Gehrungsschnitt (Klinkschnitt) von oben nach unten aus.
  • Spannzylinder lösen sich, Werkstücke können entnommen beziehungsweise für den nächsten Sägeschnitt gegen den auf Maß eingestellten digitalen Längenanschlag geschoben werden – ein neuer Takt beginnt.

pdfDownload Datenblatt

  • Digitales Längenmesssystem

ELA

Positioniersteuerung / Anschlagsystem

Automatischer Längenanschlag als Positionier- und Anschlagsystem zum Anbau an Säge-, Fräs- und Bohrmaschinen, auch marktgängige Fremdfabrikate. Schnellere Teilepositionierung und höhere Präzision für die Bearbeitungen = geringere Fehlerquote und weniger Ausschussteile. Stabiler Grundkörper, kräftige Rollenbahn mit materialschonender Verkleidung, hochwertiger Kugelumlaufantrieb für ruhigen, ruckfreien Lauf des Positionierschlittens. Freie Wahl der Rollenbreite und -einteilung.

Besondere Merkmale

  • Bedienung am Touch Screen Panel mit 5,4“ Display
  • Übersichtliche, leicht verständliche Maßeingabe
  • Hohe Verfahrgeschwindigkeiten
  • Robuste, verschleißfreie Lineareinheit
  • Integrierter Stückzähler
  • Speicher für 99 Tabellen
  • USB-Schnittstelle für externe Programmierung des Systems
  • Optionen: Funkmessstab für Glasleisten, Barcodeleser

pdfDownload Datenblatt

  • Bedienpanel
  • Rollenbahn mit Führungs- und Anschlagswagen
  • Funkübertragung z. B. Glasleisten

Webdesign: a2dms

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen