Hotline 07251 9544-0

PU SERIE

PU 2-32/100

Pneumatische Nutfräsmaschine

Standversion mit stabilem Gusstisch und großer Arbeitsflächein bequemer Arbeitshöhe. Mit zwei Fräsgruppen, fräst pro Arbeitstakt zwei Keilnuten für die Schwalbengrößen W-1/-2/-3. Option: W-4. Stufenlos einstellbarer Spindelabstand von 32 bis 100 mm.

Funktion

Der automatische Maschinentakt wird mit der Fußtaste gestartet: Eingelegtes Werkstück spannen, fräsen bis zur eingestellten Nuttiefe, zurückfahren der Fräsgruppen in Ausgangsposition, das Werkstück wird freigegeben. Manuelles Einstellen der Anschläge sowie der Frästiefe, ebenso der Spindelabstand per Handrad mit digitaler Maßanzeige.

pdfDownload Datenblatt

  • Fräsgetriebe
  • Frästiefeneinstellung
  • Mitlaufender Spanbrecher
  • Nutkonfiguration
  • Werkstückgeometrie

PU 2-VH / PU 2 H

Pneumatische Nutfräsmaschine

Spezifisch auf die Pfosten/Riegelbearbeitung ausgelegt. Standversion mit stabilem Gusstisch sowie hohen Werkstückanschlag und großer Arbeitsfläche in bequemer Arbeitshöhe. Fräsgruppe für eine Keilnut pro Arbeitstakt vertikal oder horizontal. Für die Schwalbengrößen W-1/-2/-3/-4. SPS-Steuerung sowie digitale Höhenpositionierung der Fräser. Version PU 2-H: Fräsen ausschließlich in horizontaler Richtung.

Funktion

Der automatische Maschinentakt wird mit der Fußtaste gestartet: Eingelegtes Werkstück spannen, Fräsen vertikal/horizontal bis zur eingestellten Nuttiefe, zurückfahren der Fräsgruppe in Ausgangsposition, das Werkstück wird freigegeben. Motor schaltet selbsttätig ein/aus. Manuelles Einstellen der Anschläge sowie der Frästiefe. Wahlschalter für horizontales und vertikales Fräsen.

pdfDownload Datenblatt

  • Tischansicht
  • Aggregate

PU 2-32 / 65

Pneumatische Nutfräsmaschine

Standversion mit stabilem Gusstisch und großer Arbeitsfläche in bequemer Arbeitshöhe. Mit zwei Fräsgruppen und fixem Spindelabstand von 32 mm (Option: andere Spindelabstände). Fräst pro Arbeitstakt zwei Keilnuten für die Schwalbengrößen W-1/-2/-3. Option: W-4.

Funktion

Der automatische Maschinentakt wird mit der Fußtaste gestartet: Eingelegtes Werkstück spannen, Fräsen bis zur eingestellten Nuttiefe, zurückfahren der Fräsgruppen in Ausgangsposition, das Werkstück wird freigegeben. Manuelles Einstellen der Anschläge sowie der Frästiefe. Selbsttätiges Ein/Ausschalten der Motoren.

pdfDownload Datenblatt

  • Fräsgruppe mit Spindelabstand 65 mm

PU 2

Pneumatische Nutfräsmaschine

Standversion mit stabilem Gusstisch und großer Arbeitsfläche in bequemer Arbeitshöhe. Mit einer Fräsgruppe, fräst pro Arbeitstakt eine Keilnut für die Schwalbengrößen W-1/-2/-3/-4.

Funktion

Der automatische Maschinentakt wird mit der Fußtaste gestartet: Eingelegtes Werkstück spannen, Fräsen bis zur eingestellten Nuttiefe, zurückfahren der Fräsgruppe in Ausgangsposition, das Werkstück wird freigegeben. Manuelles Einstellen der Anschläge sowie der Frästiefe. Selbsttätiges Ein/Ausschalten der Motoren.

pdfDownload Datenblatt

  • Tischansicht

Webdesign: a2dms

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen