Hotline 07251 9544-0

PP SERIE

PP 2 NC

NC Fräs- und Bohrmaschine

Fräs- und Bohrmaschine der neuesten Art von Hoffmann.

NC-basierte Bearbeitungsmaschine für die Rahmen-/Eckverbindungen bei Bauelementen, beispielsweise in der Fenster- und Türenfertigung. Fräsen der Keilnuten für die Schwalben-Verbindung (Schwalbengrößen W-2/-3) und Bohren von Dübellöcher 8 mm. Variables Setzen der Nut- und Bohrpositionen horizontal, vertikal oder auch in Kombination von beiden.

Zudem noch freie Positionierung über den gesamten Werkstück-Querschnitt möglich. Also wahlweise 2 x Dübellöcher bohren plus 3 x Keilnuten fräsen.

Bearbeitungskapazität für Werkstück-Querschnitte in X-Richtung bis max. 210 mm und in Z-Richtung bis max. 140 mm.

Funktion

Eingabe sämtlicher Werkstückdaten und Bearbeitungsparameter direkt am 5,7"-Touch Screen-Farbpanel. Datenübertragung per USB-Anschluss ebenfalls möglich. Programmspeicherung zum schnellen Abruf von bis zu 100 Bohrund Fräspositionen. Mehrsprachige Menü-/Bedienführung. Simultane Bearbeitung von zwei Werkstücken pro Maschinentakt in einer Aufspannung. Eckverbindungen wahlweise in einem Winkel von 0 bis 67° oder auch stumpf mit 90°. Bei Knotenverbindungen stumpf und gekontert.

pdfDownload Datenblatt

  • Aggregate
  • Farbiges Touch-Panel-Display
  • Positionierung
  • Programmierung
  • Flexibilität

PP 2-32/100-4

Pneumatische Nutfräsmaschine

Standversion mit stabilem Gusstisch und großer Arbeitsfläche in bequemer Arbeitshöhe. Mit vier Fräsgruppen, fräst pro Arbeitstakt in zwei Werkstücke je zwei Keilnuten für die Schwalbengrößen W-1/-2/-3. Stufenlos einstellbarer Spindelabstand von 32 bis 100 mm. Bei der Bearbeitung von Kranzrahmen können inneres und äußeres Fräserpaar auf unterschiedliche Frästiefen eingestellt werden.

Funktion

Der automatische Maschinentakt wird mit der Fußtaste gestartet: Eingelegtes Werkstück spannen, Fräsen bis zur eingestellten Nuttiefe, zurückfahren der Fräsgruppen in Ausgangsposition, das Werkstück wird freigegeben. Manuelles Einstellen der Anschläge sowie der Frästiefe, ebenso der Spindelabstand per Handrad mit digitaler Maßanzeige.

pdfDownload Datenblatt

  • Fräserpositionierung
  • Tischansicht

PP 2-32/100

Pneumatische Nutfräsmaschine

Standversion mit stabilem Gusstisch und großer Arbeitsfläche in bequemer Arbeitshöhe. Mit vier Fräsgruppen, fräst pro Arbeitstakt in zwei Werkstücke je zwei Keilnuten für die Schwalbengrößen W-1/-2/-3. Stufenlos einstellbarer Spindelabstand von 32 bis 100 mm.

Funktion

Der automatische Maschinentakt wird mit der Fußtaste gestartet: Eingelegtes Werkstück spannen, fräsen bis zur eingestellten Nuttiefe, zurückfahren der Fräsgruppen in Ausgangsposition, das Werkstück wird freigegeben. Manuelles Einstellen der Anschläge sowie der Frästiefe, ebenso der Spindelabstand per Handrad mit digitaler Maßanzeige.

pdfDownload Datenblatt

  • Fräsgruppen

PP 2-32 / 65

Pneumatische Nutfräsmaschine

Standversion mit stabilem Gusstisch und großer Arbeitsfläche in bequemer Arbeitshöhe. Mit vier Fräsgruppen, fräst pro Arbeitstakt in zwei Werkstücke je zwei Keilnuten für die Schwalbengrößen W-1/-2/-3. Option: W-4. Fixer Spindelabstand von 32 mm. Option: Andere Spindelabstände möglich.

PP 2

Pneumatische Nutfräsmaschine

Bei Gehrungseckverbindungen der perfekte Allrounder: Sägen, Nutenfräsen und Bohren in einem Arbeitstakt!

Einsatzbereich ist die Fenster-, Türen-, Rahmen- und Möbelteileproduktion. Aber auch Knotenverbindungen bei Pfosten- / Riegelkonstruktionen und Glasfassaden-Elemente.

Benutzerfreundliche Steuerung

Alle Bearbeitungsgänge sind frei programmierbar. Am 10,4"- Touchpanel wird das zuschneidende Längenmaß eingegeben oder aus dem Speicher abgerufen. USB-Schnittstelle für direkte Eingabe der Arbeitslisten in die Maschine, beispielsweise vom Disponenten in der Arbeitsvorbereitung. Variable, freie Platzierung der Nut- und Bohrpositionen über den gesamten Querschnitt eines Werkstücks – horizontal, vertikal oder kombiniert. Beispielsweise 3 x Keilnuten fräsen, 2 x Dübellöcher bohren.

Für die Schwalbengrößen W-1/-2/-3 und Bohrer - Durchmesser 6/8/10 mm. Bearbeitungskapazität für Werkstück-Querschnitte bis 140 mm Breite und 120 mm Höhe.

pdfDownload Datenblatt


Webdesign: a2dms

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen